“Manchmal muss man einfach die Perspektive wechseln, um den Himmel zu erkennen”
– Autor unbekannt

Ich habe umfangreiche Fortbildungen im Bereich der Psychokinesiologie und Entspannungstraining absolviert und arbeite gerne mit beiden Methoden. Ich habe festgestellt, dass man selber häufig schon genau weiß, wo es hingehen soll, aber die Lösung eher im Kopf stattfindet und der Bauch häufig nicht mitkommt. In diesem Fall sollten der Bauch und das Gefühl mit eingebunden werden, um die Lösung auch “erleben” zu können. Dazu ist die Methode der Psychokinesiologie besonders geeignet, da es hier darum geht, Kopf und Bauch wieder zusammenzuführen. Im gemeinsamen Gespräch arbeiten wir in einem geschützen Rahmen heraus, welche die geeignete Behandlungsmethode ist. Hierbei ist es mir wichtig, dass sich jeder in seinem eigenen Tempo entwickeln kann.

Bei folgenden Beschwerdebildern kann meine Arbeit eine gute Hilfestellung bieten:

  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Schlafstörungen
  • Streßsymptome
  • Prüfungsangst
  • Ängste aller Art
  • Traumata
  • Fehlgeburt
  • schwierige Geburt eines Kindes
  • immer wiederkehrende Probleme (wenn man die Ursache herausfinden möchte)
  • Erschöpfungszustände

Haben Sie Interesse, mehr Informationen zu den Behandlungsmethoden zu erhalten, dann schauen Sie bitte hier:

Bitte beachten Sie, dass ich nach § 3 HWG (Heilmittelwerbegesetz) keine Heilversprechen abgeben darf.